Peter Rutkowski & Carola Kunold

Aktuelle Startklasse

                                        SEN IV D Standard
 

Turnierergebnisse

Sen IV D Standard

04.01.2020: 7. (TSC Dortmund)

Turnier(wieder)einstiege gelungen

Erster Start für Rutkowski/Kunold,
Wiedereinstieg für Stratmanns und Blenkers/Tuschewitzki

4. Januar 2020

Der TSC Dortmund richtet in seinen gut ausgestatten Räumlichkeiten schon seit langer Zeit am ersten Wochenende des Jahres das erste Turnier im weiten Umkreis aus. Es ist daher ein stets gut besuchter Einstieg in das neue Wettkampfjahr und wird gerne von den Paaren der Tanzsportfreunde Essen besucht. Heuer traten drei Paare in verschiedenen Standard Senioren-Wettbewerben an – alle drei mit besonderem Hintergrund und somit aus gutem Grund freudig-nervös bei der Anreise.

Gleich doppelt den Anfang machten Peter Rutkowski und Carola Kunold in der Senioren III D Standard Klasse. Sie traten schon am Vormittag im ersten Turnier dieses Jahres überhaupt an und damit ebenfalls zum ersten Mal in einem offenen Turnier überhaupt. Sie erzielten den Anschlussplatz 7 und verpassten das Finale lediglich um ein einzelne Kreuzwertung.

Nach einjähriger Pause traten Thomas Blenkers und Barbara Tuschewitzki wieder in der Senioren III A Standard-Klasse an, ein Turnier, das mit neun Paaren besucht war. Sie freuten sich über das Erreichen des Finales und konnten dort an ihre bisherige Leistung anknüpfen. Sie erzielten in allen fünf Tänzen den zweiten Platz und nahmen dabei den Siegern noch einige Bestnoten ab.

Zu guter Letzt und nach fast dreijährigem Aussetzen sind auch Christoph und Anja Stratmann wieder ins Turniergeschehen der Senioren II B-Klasse eingestiegen. Sie tanzten mit sichtbar großer Freude und schieden leider in der Vorrunde bereits aus. Nach der langen Durststrecke war das Dabeisein die richtige Belohnung fürs das harte Anschlusstraining und Motivation stetig besser zu werden.

2020-01-04-rutkowski-kunold.jpg
2020-01-04-blenkers-tuschewitzki.jpg
2020-01-04-stratmann.jpg