Line Dance für Erwachsene

2022-06_LD-Gruppe.JPG

Wer Line Dance regelmäßig trainieren möchte, ist in unserer Line Dance Gruppe bestens aufgehoben.

Wir haben drei unterschiedliche Niveaus, am Sonntag die Gruppe für die Einsteiger, bei der die Grundschritte anhand einfacher Choreographien gelernt werden. Stück für Stück wird hier die Basis für die weiteren Stufen gelegt. Danach kommt die Mittelstufe, die schon die üblichen Figuren kennen und nun auch ungewöhnlichere Schrittkombinationen und Motions kennenlernen (wie Walzer, Funk, Catalan). Die Gruppe Fortgeschrittene am Dienstag ist die mit Abstand am meisten Erfahrung. Viel neues wird hier nicht mehr gelernt, hier geht es eher um saubere Technik und schnelles Erlernen. Wir tanzen zur Hälfte auf modernen Country, zur anderen Hälfte auf aktuelle Popmusik oder Latinpop. Für jeden ist also etwas dabei. Die Grundschritte (Shuffle, Coasterstep etc. ) werden nur noch angesagt, aber nicht mehr erklärt.

Für Anfänger empfiehlt sich die Anfängergruppe am Sonntag.

Was ist Line Dance?

Line Dance tanzt jeder für sich und ist doch nicht allein, denn man ist umgeben von anderen Line Dance Freunden. Man steht in Reihen vor- und hintereinander (die Line) und tanzt zusammen eingeübte Choreografien auf festgelegte Musikstücke. 

Wir tanzen zu einer Mischung aus aktueller Popmusik und modernen Country, und decken dabei alle üblichen Tanzrichtungen ab wie Cha Cha Cha, West Coast Swing, Rumba, Samba, Walzer, Jive und - countrytypisch - Catalan. Unsere Tänzerinnen und Tänzer sind von der Altersspanne zwischen 25 und 75 und mit Line Dance Erfahrung  zwischen wenigen Wochen und fast 10 Jahren eine bunte Gruppe, die jeden Interessierten herzlich willkommen heißt. 

Unsere Trainingsstätte ist die  Aula des Berufskollegs Essen-West, Kerckhoffstraße 62 (Nähe Bahnhof Essen-West). Parkplätze sind reichlich vorhanden. 

Eine Anmeldung zum ersten Schnuppertraining in der Bronzegruppe (So 10:00 - 11:30 Uhr) ist nicht notwendig. Kommen Sie einfach vorbei, sprechen Sie vor der Tanzstunde unsere Trainerin Verena an und schon kann es los gehen. Bitte bringen Sie bequeme Schuhe mit einer sauberen Sohle mit. 

Trainingszeiten:
Dienstag: 18:15 - 19:45 Uhr Fortgeschrittene
Sonntag:  10:45 - 12:15 Uhr Einsteiger
Sonntag:  12:15 - 13:45 Uhr Mittelstufe

Trainer:
Dienstag: Herr Jan Jacobi  Trainer Fortgeschrittene
Sonntag:  Frau Verena Conti Trainerin Einsteiger
Sonntag:  Herr Frank Ringer Trainer Mittelstufe

Unser Monatsbeitrag:
24,-€ für Erwachsene
29,-€ für BSW-Turniergruppe und Turniersportgruppe
13,-€ für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren
 4,-€ für Erwachsene passiv
 1,-€ für Kinder passiv

Wer noch weitere Informationen benötigt kann diese gerne über unser Kontaktformular  anfordern.

Unsere Veranstaltungen

DTSA Abnahme 2020

Das Deutsche Tanzsportabzeichen (DTSA) beschäftigte unsere Line Dancer in den letzten Wochen. Wer das Abzeichen in Bronze, Silber oder Gold erhalten wollte, musste eine Prüfung vor einem Abnehmer ablegen. Wir haben geübt, immer und immer wieder, denn jeder von uns wollte dieses Abzeichen haben.  Auch drei Paare aus dem Gesellschaftskreis nahmen ihren ganzen Mut zusammen und legten drei flotte Tänze aufs Parkett. Sowohl die Paare als auch die Line Dancer zeigten ihr Können in verschiedenen Tanzrichtungen. Es war vom Walzer, Cha Cha Cha, Polka bis zum Tango alles dabei. Wir feuerten uns gegenseitig kräftig an und so war es dann auch, dass alle Teilnehmer erfolgreich das Tanzabzeichen bestanden haben. Die Abnehmerin war voller Begeisterung bei jedem einzelnen Tanz und gratulierte uns zu dieser tollen Leistung.
An diesem Samstagnachmittag wurde 20 Mal Bronze, 1 Mal Silber und 10 Mal Gold vergeben. Und als erster hat uns unser Vorstandsvorsitzende Stefan und seine Frau Inga die Glückwünsche überreicht mit einem Sekt für jeden Teilnehmer/in. Es freut uns Line Dancer besonders, diese Unterstützung durch den Vorstandsvorsitzenden zu erfahren.

Die harte Arbeit hat sich gelohnt und wir sind uns sehr sicher, dass wir auch im nächsten Jahr wieder gemeinsam die DTSA Abnahme möchten. 

Alina Krzizek


Partytime bei den Line Dancern

Am 26.10.2019 feierten unsere Line Dancer ihren 6. Geburtstag der Gruppe.
Zum rauschenden Fest kamen rund 80 tanzbegeisterte Mitglieder und Gäste aus der Region und haben das Parkett zum Beben gebracht. Karo, unsere Trainerin, erstellte eine Tanzliste und kein Besucher konnte mehr stillsitzen. Sowohl Klassiker als auch neue Charttänze wurden begeistert getanzt. In zwei Workshops haben alle Gäste zwei neue Choreographien gelernt. Es war beeindruckend, wie rund 60 Tänzer in der Line standen und gemeinsam die neuen Schritte getanzt haben.
All unsere Mitglieder haben etwas Leckeres zum Buffet beigetragen und so konnte sich jeder immer wieder für kleines Geld stärken. Unter dem Motto „Wir essen, tanzen und haben Spaß für den guten Zweck“ haben wir die stolze Summe von 610 € eingenommen. Damit möchte der Verein Ende des Jahres zwei Organisationen unterstützen. Die „Kleinen Spatzen“ vom Kinderschutzbund ist eine davon, die uns Line Dancern besonders am Herzen liegen, sowie die Aktion „Lichtblicke“.
Wir danken allen Gästen und Mitgliedern für diese tolle und gelungene Feier und möchten im nächsten Jahr wieder zum Herbstfest der Line Dancer einladen.

Alina Krzizek