Line Dance für Erwachsene

Wer Line Dance regelmäßig trainieren möchte, ist in unserer neuen Line Dance Gruppe bestens aufgehoben.

Gruppeninformationen 

Was ist Line Dance?

Line Dance wird, wie der Name es schon sagt, in Reihen und Linien getanzt. Das Erfolgsprinzip dieser neuen Tanzsportart ist denkbar einfach: Ohne festen Partner zu fetziger Musik tanzen und dabei schnell Erfolge erzielen. In 10 bis 30 Minuten erlernt man einen neuen Tanz.

Line Dance erfreut sich weltweit großer Beliebtheit; die Tänze werden in Europa, Asien und Amerika einheitlich vermittelt und ermöglichen Tänzern unterschiedlicher Herkunft gemeinsam zu tanzen.

Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei: von Country/New Country, Irish, Rock, Pop bis zum HipHop.

Line Dance ist perfekt für Singles oder tanzbegeisterten Menschen, deren Partner nicht gerne tanzen!

Trainingsstätte ist die  Aula des Berufskollegs Essen-West, Kerckhoffstr.62 ( Nähe Bahnhof Essen-West )

Die ersten vier Trainingseinheiten sind kostenlos und ohne irgendeine Bindung an den Verein, so kann man sich alles ganz in Ruhe anschauen und zunächst einmal reinschnuppern.

Wer noch weitere Informationen benötigt kann diese gerne über unser Kontaktformular  anfordern.

Trainerin

Frau Christa Krause

Trainingszeiten

Dienstag: 18:30 - 20:00 Uhr Hauptgruppe (Nur mit Vorkenntnissen)

Sonntag:  10:00 - 11:30 Uhr Anfänger

In den Schulferien findet kein Training statt. Ausgenommen sind
angekündigte Sonderveranstaltungen oder abgestimmte Nachholtermine einzelner Gruppen.

Unser Monatsbeitrag:                                                                      

  • 21,-€ für Erwachsene
  • 26,-€ für BSW-Turniergruppe und Turniersportgruppe
  • 11,-€ für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren
  •   4,-€ für Erwachsene passiv
  •   1,-€ für Kinder passiv

Und das Beste, damit haben Sie Zugang zu allen Gruppen, ausser BSW und Turniersportgruppen.
Um zu testen, ob die gewählte Gruppe auch das Richtige für Sie ist, können Sie die ersten vier Wochen ein Training auf Probe mitmachen, ohne Verpflichtungen einzugehen und etwas zu bezahlen. Nach der vierten Woche wird das Training jedoch beitragspflichtig.

Aktionen ab 2015

Tanzsportabzeichen für LineDancer

Am Samstag, den 5.11. haben 23 LineDancer erfolgreich ihr Tanzsportabzeichen abgelegt. Es wurden 10 x Bronze und 13 x Silber erreicht. Gastgeber war, wie bereits auch im Vorjahr, unser befreundeter LineDance-Verein „LineDance Ladies“ vom Tanzturnierclub Schwarz-Gold Moers.
Nach intensiver Vorbereitung gingen unsere Tänzerinnen und Tänzer hochmotiviert und erwartungsvoll an den Start. Unsere LineDancer konnten die Wertungsrichter komplett überzeugen. Diese zeigten sich sowohl von den ausgewählten Tänzen, als auch von der Taktsicherheit und der Homogenität der Gruppe begeistert. Unsere 23 LineDancer absolvierten ihre Tanzsportabzeichen mit Bravour, so dass wir nicht ohne Stolz sagen können, dass wir einen sehr guten Eindruck hinterlassen haben.
Ein ganz herzliches Dankeschön geht an die Organisatorin und Trainerin „LineDance Wally“. Alle haben sich sehr wohlgefühlt und freuen sich schon jetzt auf das nächste Jahr.
Wir gratulieren unseren LineDancern zu ihrem großartigen Erfolg.

Gute Laune für eine gute Tat
Die LineDancer der TSF Essen feierten den 1. Advent

Mit großem Tanzspaß und jeder Menge ansteckender guter Laune tanzten die LineDancer zusammen mit vielen angereisten LineDancegruppen aus dem Ruhrgebiet und dem Rheinland am 1. Adventsnachmittag.


Das stets volle Parkett bestätigte die große Lust am Tanzen und ist auch ein Beleg für den tollen Zusammenhalt der einzelnen LineDancegruppen in der Region, was auch der 1. Vorsitzende der TSF Essen Stefan Nawrath in seiner Rede betonte.


Dieser freundschaftliche Zusammenhalt ist nicht zuletzt das Verdienst der Trainerin Christa Krause, die mit sehr großem Engagement und viel Leidenschaft ihre LineDancer betreut und somit für den gesamtenVerein so wertvoll ist.
Einen großen Dank dafür sprach ihr Stefan Nawrath im Namen aller aus.
Neben dem vergnüglichen Teil mit Tanz und Gebäck wurde auch an hilfsbedürftige Menschen gedacht.
Aufgerufen wurde zu einer Spendenaktion für Die Tafel Mülheim – dies war ein voller Erfolg!


Die große Spendenbereitschaft innerhalb der TSFler wie auch der angereisten Gruppen unterstrich den weihnachtlichen Gedanken dieser Feier.

Neustart LineDance Anfänger Gruppe Sonntags

Neustart der „LineDance Anfängergruppe am Sonntag“

Für alle Tanzinteressierten bietet sich im Moment die ideale Einstiegsmöglichkeit in das Linedancing, denn Ende Oktober startete unsere Sonntagsgruppe neu.
Linedance ist die ideale Tanzform für alle, egal welchen Alters, Geschlechts oder welche Tanzerfahrung mitgebracht wird, die sehr gerne in einer Gruppe ohne festen Tanzpartner tanzen möchten, die Spass an Bewegung mit Musik haben und sich zusammen mit Gleichgesinnten fit halten möchten.

Nach einem ganz breitgefächertem Musikprogramm – von Pop bis Country -  wird beim Linedance in Reihen neben-  und hintereinander nach einer einstudierten Choreographie getanzt.

Unsere Sonntagsgruppe, geleitet von unserer Trainerin Christa Krause, die von 10.00 bis 11.30 Uhr stattfindet, vermittelt die Grundkenntnisse des Linedance.
Wer bereits länger dabei ist und verschiedenste Choreographien tanzen möchte, dem bietet sich nach dem Erlernen der Grundschritte die Möglichkeit in unsere Hauptgruppe am Dienstag Abend „aufzusteigen“.

Diese Gruppe ist in diesem Jahr sehr erfolgreich durchgestartet und ertanzte sich das Deutsche Tanzsportabzeichen in Bronze. Auch im nächsten Jahr wird sowohl das Abzeichen in Bronze als auch in Silber angestrebt.
Das besondere am Linedance, neben dem großen Spaß am Tanzen, ist die Gemeinschaft. So planen unsere Gruppen Sommer- und Weihnachtsfeste, auf denen getanzt wird und sie besuchen zusammen andere Linedancepartys.

Wer Interesse bekommen hat, der komme einfach sonntags um 10.00 Uhr vorbei. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Jeder ist willkommen in unserem Training 4 Wochen lang reinzuschnuppern.
Mitzubringen ist neben der Lust am Tanzen lediglich bequemes Schuhwerk und etwas zu trinken! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

Tanzsportabzeichen in Bronze für 19 LineDancer

Am Samstag, den 5.9.2015 war es endlich soweit, die DTSA-Abnahme unserer Linedancer in Bronze stand vor der Tür. Nach dem die Organisation, wer mit wem wann fährt, abgesprochen war, stand der Freude auf diesen Samstag nichts mehr im Wege.

Gut vorbereitet, u.a. durch wochenlanges Training auch in den Sommerferien, konnten 19 Teilnehmer sich dem Prüfungskomitee stellen.
Die Wartezeit vor Ort  wurde auf eine harte Probe gestellt,  denn LineDancer aus verschiedenen Vereinen z.B. "Line Dance Ladies“  vom TTC Schwarz-Gold Moers, "Linedance Wally" Neukirchen-Vluyn und den Wild-West-Heroes aus Krefeld  wollten auch ihr Tanzsportabzeichen in  „Bronze, Silber bzw. Gold“ ablegen
Dann hieß es Aufstellung - ich darf mit Stolz sagen, dass unsere Teilnehmer/innen eine tolle und saubere Performence abgeliefert haben.


Gelobt wurden sie von der Jury für das sichere Taktgefühl, die saubere und einheitliche Tanzweise. Dies gab nochmals besonderen Anlass zur Freude und Ansporn weiter zumachen.
Die anschließende Party ließ keine Tanzwünsche offen und wir konnten bis in den späten Abend „Linedancen“ unter neuen Linedancefreunden.
 
Besonderer Dank gilt Fr. Waltraud Schutt (LineDance Wally) und Uschi Gründges
(LineDance Ladies Moers, vom TTC Schwarz-Gold Moers) für die tolle
Organisation des Abends.