Harald & Andrea Lungwitz

Aktuelle Startklasse

  

Senioren II A Standard

 

Senioren II C Latein 

                                               

Turnierergebnisse ab 2014

SEN II B Standard:


03.06.2017: Platz 2 (70. Oberharzer Tanzsportseminar CUP)
19.05.2017: Platz 15 (Hessen tanzt)
07.05.2017: Platz 1  (TSC Castell Lippstadt)
12.03.2017: Platz 3  (Michel-Pokal)
11.03.2017: Platz 3  (Michel-Pokal)
26.02.2017: Platz 4  (GGC Wuppertal)
05.02.2017: Platz 7  (TSC Mondial e.V. Köln)
07.01.2017: Platz 3  (TSC Dortmund)

11.12.2016: Platz 8 (TC Royal Oberhausen)
03.12.2016: Platz 2 (Stadtmeisterschaft Neuss)
04.09.2016: Platz 3 (Die Ostsee tanzt Heiligenhafen)
03.09.2016: Platz 5 (Die Ostsee tanzt Heiligenhafen)
02.09.2016: Platz 2 (Die Ostsee tanzt Heiligenhafen)
21.08.2016: Platz 7-9 (69. Oberharzer Tanzsportseminar CUP)
20.08.2016: Platz 9 (69. Oberharzer Tanzsportseminar CUP)
28.02.2016: Platz 21 Grün-Gold Casino Wuppertal (Landesmeisterschaft)

26.07.2015: Platz 7   (TC Royal Oberhausen)

SEN I B Standard: 

03.06.2017: Platz 5 (70. Oberharzer Tanzsportseminar CUP)
11.03.2017: Platz 11 (Michel-Pokal)
21.08.2016: Platz 9   (69. Oberharzer Tanzsportseminar CUP)
20.08.2016: Platz 6   (69. Oberharzer Tanzsportseminar CUP)

SEN II C Latein:  

21.07.2017:  Platz 6   (DanceComp Wuppertal)
14.04.2017:  Platz 9   (Blaues Band der Spree)
15.04.2017:  Platz 3   (Blaues Band der Spree)

SEN I C Latein:  

22.07.2017:  Platz 10  (DanceComp Wuppertal)
21.07.2017:  Platz 8    (DanceComp Wuppertal)
14.04.2017:  Platz 17  (Blaues Band der Spree)
15.04.2017:  Platz 17  (Blaues Band der Spree)

SEN I C Latein:  

06.11.2016: Platz 3   (OWL tanzt)
05.11.2016: Platz 3   (OWL tanzt)
03.09.2016: Platz 3   (Die Ostsee tanzt Heiligenhafen)
02.07.2016: Platz 5   (Dancecomp)
01.07.2016: Platz 8   (Dancecomp)
26.03.2016: Platz 22 (Blaues Band der Spree)  
25.03.2016: Platz 12 (Blaues Band der Spree)  
06.03.2016: Platz 8   (TC Rot-Weiss Casino Mainz)

SEN I C Standard:

22.08.2015: Platz 2   (TSC Braunlage) Aufstieg in die B-Klasse
​16.08.2015: Platz 7   (TSG Leverkusen)
08.08.2015: Platz 4   (Bonner Sommerpokal)


SEN II C Standard:

23.08.2015: Platz 2   (TSC Braunlage)
22.08.2015: Platz 3   (TSC Braunlage)
08.08.2015: Platz 7   (Bonner Sommerpokal)
26.07.2015: Platz 1   (TC Royal Oberhausen)
03.07.2015: Platz 3   (Dancecomp 2015)
13.06.2015: Platz 4   (Tanzen im Dreiländereck Aachen)
09.05.2015: Platz 8   (Hessen tanzt)
04.04.2015: Platz 8   (Blaues Band der Spree)
03.04.2015: Platz 17/18 (Blaues Band der Spree)
22.02.2015: Platz 15 (Landesmeisterschaft NRW)
25.01.2015: Platz 7/8 (TSG Leverkusen e.V.)

SEN II D Standard:   

22.02.2015: Platz 4  (Landesmeisterschaft NRW und Aufstieg in die C Klasse)
25.01.2015: Platz 1  (TSG Leverkusen e.V.)
11.01.2015: Platz 3  (TC Royal Oberhausen)

08.11.2014: Platz 2  (OWL tanzt in Bielefeld)
28.09.2014: Platz 3  (Casino Blau-Gelb Essen)

SEN I D Standard:

08.11.2014: Platz 3  (OWL tanzt in Bielefeld)
03.05.2014: Platz 5  (Schloßstadt Brühl tanzt)

SEN I D Latein:

05.03.2016: Platz 4  (TC Rot-Weiss Casino Mainz)
10.01.2016: Platz 2  (TSC Dortmund)

08.11.2015: Platz 3  (OWL tanzt in Bielefeld)
07.11.2015: Platz 4  (OWL tanzt in Bielefeld)
27.09.2015: Platz 5  (TSC Dortmund)
05.09.2015: Platz 2  (TC Royal Oberhausen)
16.08.2015: Platz 2  (TSG Leverkusen)
08.08.2015: Platz 4  (Bonner Sommerpokal)
04.07.2015: Platz 4  (Dancecomp 2015)
03.07.2015: Platz 5  (Dancecomp 2015)
21.06.2015: Platz 2  (TSG Leverkusen e.V.)
07.06.2015: Platz 3  (TD Tanzsportclub Düsseldorf Rot-Weiß e.V.)
10.05.2015: Platz 9  (Hessen Tanzt)
31.01.2015: Platz 3  (Landesmeisterschaft NRW 2015)

08.11.2014: Platz 6  (OWL tanzt in Bielefeld)

Turniere ab 2016

Aufstieg in die C- Klasse Latein am 5. März 2016 

Aufstieg in die C- Klasse Latein bei den Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz für Harald und Andrea Lungwitz am 5. März 2016    
Die Landesmeisterschaften Rheinland-Pfalz sollten für unser Tanzpaar Harald und Andrea Lungwitz - das bereits eine Wochen zuvor in Wuppertal bei der LM NRW in der SEN II B Standard am Start war, nun in Latein SEN I das ideale Turnier werden, um in die höhere Turnierklasse aufzusteigen.
In Mainz mussten sie sich einem sehr gutem Starterfeld von insgesamt 9 Lateinpaaren stellen – für unser Essener Paar war es eine perfekte Möglichkeit, ihr Können zu zeigen.


Mühelos zogen sie in die Finalrunde ein und ertanzten sich einen hervorragenden, wenn auch undankbaren 4. Platz, denn nur ganz knapp – "zwischen Platz zwei, drei und vier lagen nur jeweils ein Punkt" – verfehlten sie einen Podestplatz!
Zur großen Freude reichte diese Wertung aber aus, um in die C-Klasse aufzusteigen.

Dass sich die beiden in der höheren Klasse bereits durchaus messen konnten, zeigt der Erfolg, den die beiden in ihrem ersten C-Turnier, das sie gleich im Anschluss an die Siegerehrung der D-Klasse tanzten, errangen.
Sie ertanzten sich auf Anhieb Platz 8 von 13 Paaren.


Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg, gratulieren unserem Paar herzlichst und wünschen
weiterhin großen Erfolg - nun in der C- Klasse.

Erfolgreicher Start in die Turniersaison 2016   

Der Tanzsportclub Dortmund lud am 9./10. Januar 2016 zum traditionellen Januarturnier und 5 unserer Paare folgten dieser Einladung und starteten - auf zwei Tage verteilt - in unterschiedlichen Klassen.

Harald und Andrea Lungwitz zeigten in der SEN I D Latein ihr Können und ertanzten sich einen ausgezeichneten zweiten Platz. Leider erhielten sie aufgrund des schmalen Starterfelds von nur 3 Paaren für ihre so gute Leistung lediglich ein einziges Pünktlein. Für die Beiden heißt es geduldig weiter Punkte sammeln bei den viel zu raren Lateinturnieren der D- Klasse, bis endlich der Aufstieg in die C „angehäuft“ ist. 

Lateinturnier am 27.09.2015 in Dortmund

Wie schon fast Usus sind die Tanzsportfreunde auch in diesem Jahr in großer "Mann- und Fraustärke" wie kein anderer Gastverein in Dortmund angetreten.
Harald und Andrea Lungwitz starteten das Latein Senioren I D Turnier, um weitere Punkte für den nahen Aufstieg zu sammeln. Unter den kritischen Augen unserer Trainerin Bettina Schneider tanzten sie eine fehlerfreie Vorrunde gegen sechs weitere Paare und kamen erwartungsgemäß ins Finale, dass aufgrund von Kreuzgleichheit zweier Paare mit allen sieben Paaren absolviert wurde.

Das Ergebnis der verdeckten Wertung der Richter erstaunte sowohl Trainerin wie auch Schlachtenbummler, die unser Paar weiter vorne als auf dem fünften Rang gesehen hatten.

Aber davon werden sich die beiden nicht beeindrucken lassen und in den nächsten Turnieren garantiert die noch nötigen Pünktchen sammeln, damit das Lateinturnierkleid für die C-Klasse zum Einsatz kommt, das wartend zu Hause hängt.

Man darf sich darauf freuen!

Turniersieg und Finale in Oberhausen

Der Tanzclub „ TC Royal Oberhausen“ hatte am Sonntag, den 26.07.2015 zum „Senioren-Tanztag“ eingeladen. Wer weiß, dass im Tanzturniersport schon 35 Jährige zu den Senioren zählen, kann sich denken, dass es sich bei dieser Veranstaltung nicht um einen gemütlichen Tanztee, sondern eher um eine anstrengende Sportveranstaltung handelt.

Am Sonntag standen Standard-Tanzturniere für die Startklassen D bis A auf dem Programm. Nicht nur ein großes Startfeld, mit vielen Aktiven, sondern auch eine Vielzahl an Zuschauern fanden den Weg nach Oberhausen Buschhausen. 

Die beiden Paare der Tanzsportfreunde Essen: Andrea und Harald Lungwitz so wie Inga Weinmann und Stefan Nawrath gingen in der Sen-II C-Klasse vor einem begeisterungsfähigen Publikum an den Start. Bei einer schönen Atmosphäre zeigten 19 Paare ihr Können beim Langsamen Walzer, Tango, Slowfox und dem Quickstep.

Nach Vor- und Zwischenrunde stand dann fest, dass sowohl Andrea und Harald, als auch Inga und Stefan das Finale erreicht hatten.

Bei der offenen Wertung konnten sich Andrea und Harald schnell als Sieger bejubeln lassen. Aber auch Inga und Stefan waren mit dem Erreichen des 5. Platz sehr zufrieden.

Als Turniersieger durften sich Andrea und Harald dann auch noch in dem anschließenden B-Klasseturnier beweisen. Dort verpassten sie mit einem 7. Platz von 19 Paaren nur knapp die Endrunde. 

Wir wünschen den Paaren weiterhin viel Erfolg.

SEN II D Standardturnier beim TC Royal Oberhausen

Harald und Andrea Lungwitz tanzten am 11.01.2015 beim SEN II D Standardturnier.
Hier waren 16 Paare am Start.
Die beiden zeigten eine tolle Leistung, tanzten schwungvoll übers Parkett und erreichten am Ende einen super Podestplatz! Platz 3!!

Vielen Dank an unser Paar und Herzlichen Glückwunsch zu diesem erfolgreichen Wochenende! 

Casino Blau-Gelb Essen  28.09.2014 

Harald und Andrea auf dem Podest  

Unser TSF Paar Harald und Andrea Lungwitz startete am Wochenende in der SEN II D Standard Klasse beim Nachbarverein Casino Blau-Gelb Essen.

Mit 10 Paaren am Start ging es erst einmal durch die Vorrunde. Hier zeigten die Zwei bereits, dass sie ins Finale gehörten.
Gekonnt schwebten sie über's Parkett und konnten die Wertungsrichter überzeugen, dass auf dem Podest ein Platz für sie frei war.

Bei der Siegerehrung hieß es dann:  Platz 3!

Herzlichen Glückwunsch an die beiden für die tolle Leistung und weiterhin viel Erfolg!

11. danceComp Wuppertal  04.06.2014 

Harald und Andrea Lungwitz Starteten am Freitag: 04.06.2014 in der SEN II D Standard Klasse.
12 Paare gingen dort an den Start und Harald & Andrea tanzten sich souverän, mit viel Gefühl und Power, in die Endrunde.
Harald führte seine Dame problemlos und mit gutem Überblick über's Parkett und sie ertanzten sich einen tollen 4. Platz!


Herzlichen Glückwunsch!!!

Schloßstadt Brühl tanzt 03.05.2014 

Harald & Andrea Lungwitz und Sonja Kleine-Möllhoff & Rolf Janssen fuhren am Samstag, den 03.05.2014  nach Brühl und starteten in der SEN I D Standard Sektion.Hier gingen 8 Paare an den Start.
Unsere Paare kamen souverän ins Finale. Hier wurde es spannend im „Vereinsduell“.


Harald und Andrea lagen im Langsamen Walzer vor Rolf und Sonja, der Tango ging dann aber an diese zwei. Der Quickstep musste entscheiden.
Diesen konnten Harald & Andrea wieder für sich entscheiden.
Im Endergebnis hieß es dann Platz 5 für Harald & Andrea

Herzlichen Glückwunsch!

Blaues Band der Spree 19.04.2014  

Harald und Andrea Lungwitz, starteten am Osterwochenende beim „Blauen Band der Spree“ in Berlin.

Sie traten gegen 12 Paare in der SEN II D Standard Klasse an und kamen dort souverän ins Finale. In ihrem ersten D-Turnier erreichten Sie mit einer super Leistung den 3. Platz! 

Wir wünschen alles Gute und weiterhin viel Erfolg!