Gesellschaftskreise

Hier lernen Sie mehr als in der Tanzschule

   
                                                 



Gruppeninformation Gesellschaftskreise

Unsere Gesellschaftstanzkreise bieten Spaß und Sport gleichermaßen für alle Tanzbegeisterten von jung bis wieder jung, vom Einsteiger bis zum Fortgeschrittenen.
Das Training ist ein wenig vergleichbar mit den Tanzschul-Gesellschaftskreisen, allerdings liegt das Hauptaugenmerk nicht nur auf Figurenfolgen, sondern auch auf Musikalität, Charakteristik der Tänze und Technik.

Unsere Gesellschaftskreise werden von Herrn Albert Lah unterrichtet, der auf eine langjährige erfolgreiche Laufbahn als Turniertänzer und Trainer zurückblicken kann. Das Training findet in der Aula des Berufskollegs Essen-West statt, die mit einem hervorragenden Sportparkett ausgerüstet ist.

Paare aus Fortschritts-, Medaillenkursen oder Gesellschaftskreisen von Tanzschulen oder anderen Vereinen, die ohne Leistungsdruck in fröhlicher und entspannter Runde ihr tänzerisches Know-how verbessern möchten, sind herzlich willkommen.

Die ersten vier Trainingseinheiten sind kostenlos und ohne irgendeine Bindung an den Verein, so kann man sich alles ganz in Ruhe anschauen und zunächst mal reinschnuppern. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir Sie/Dich demnächst bei uns begrüßen können.

Wer nun Interesse hat, aber noch immer einen passenden Tanzpartner sucht, der sollte sich folgende Tanzpartnerbörsen anschauen:


Wer noch weitere Informationen benötigt kann diese gerne über unser Kontaktformular  anfordern.

Trainingszeiten

Trainer:
Herr Albert Lah (Trainer und ADTV Tanzlehrer)

Trainingszeiten:

Mittwoch 19:30 - 20:30 Uhr Gesellschaftskreis 1
Mittwoch 20:30 - 20:45 Uhr Pause/Smalltalk
Mittwoch 20:45 - 21:45 Uhr Gesellschaftskreis 2 / BSW Einsteiger


In den Schulferien findet kein Training statt. Ausgenommen sind
angekündigte Sonderveranstaltungen oder abgestimmte Nachholtermine einzelner Gruppen.

Unser Monatsbeitrag:                                                                      

  • 21,-€ für Erwachsene
  • 26,-€ für BSW-Turniergruppe und Turniersportgruppe
  • 11,-€ für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren
  •   4,-€ für Erwachsene passiv
  •   1,-€ für Kinder passiv

Und das Beste, damit haben Sie Zugang zu allen Gruppen, ausser BSW und Turniersportgruppen.
Um zu testen, ob die gewählte Gruppe auch das Richtige für Sie ist, können Sie die ersten vier Wochen ein Training auf Probe mitmachen, ohne Verpflichtungen einzugehen und etwas zu bezahlen. Nach der vierten Woche wird das Training jedoch beitragspflichtig.