Jazz und Modern Dance

Carpe Diem

 

Team

Trainerin: 

Frau Isabell Heinser

Dienstags 19:30 - 21:00 Uhr

In den Schulferien findet kein Training statt. Ausgenommen sind
angekündigte Sonderveranstaltungen oder abgestimmte Nachholtermine einzelner Gruppen.

Unser Monatsbeitrag:                                                                      

  • 21,-€ für Erwachsene
  • 26,-€ für BSW-Turniergruppe und Turniersportgruppe
  • 11,-€ für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren
  •   4,-€ für Erwachsene passiv
  •   1,-€ für Kinder passiv

Und das Beste, damit haben Sie Zugang zu allen Gruppen, ausser BSW und Turniersportgruppen!!!
Um zu testen, ob die gewählte Gruppe auch das Richtige für Sie ist, können Sie die ersten vier Wochen ein Training auf Probe mitmachen, ohne Verpflichtungen einzugehen und etwas zu bezahlen. Nach der vierten Woche wird das Training jedoch beitragspflichtig.


 

27. Duisburger Tanztage 19.02.2016

Unser Jazz-Modern Team „Carpe Diem“ tanzt erfolgreich auf großer Bühne
Die Duisburger Tanztage sind mit mehr als 5000 Teilnehmern, eingebunden in 411 Tanzgruppen das größte Tanzfestival deutschlandweit. Das gigantische Festival bietet sowohl dem Tanzamateur als auch dem Profi eine Chance, das tänzerische Können in eigens einstudierten Choreographien zu zeigen.

Eine wunderbare Möglichkeit für alle Tanzgruppen, sich einmal auf großer Bühne mit anderen messen zu können und „Tanztheaterluft“ zu schnuppern.
Für die Tanzsportfreunde startete unsere Jazz-Modern-Dance Gruppe „Carpe Diem“ unter der Leitung von Diane Heidrich. Erst im Januar hatten sie die begehrte Teilnahme an diesem Festival bestätigt bekommen.
In nur 3 Wochen musste die Choreographie, mitsamt der Kostüme für den
großen Auftritt stehen! Für den Großteil des JMD-Teams war es eine Premiere, hier in Duisburg mitzutanzen und sich mit der „Konkurrenz“zu messen, dementsprechend aufgeregt und gespannt war die gesamte Gruppe.
Eine Besonderheit unseres Mädelteams ist es, dass es ganz bunt gemischt ist.
Die Altersspanne unserer Tänzerinnen erstreckt sich von 16 bis 50 Jahre, doch alle sind perfekt aufeinander eingestimmt. Insgesamt 17 Mannschaften waren in der Kategorie Jazz-Modern Dance am Start, mit einer gelungenen und sehr gut getanzten Performance konnte „Carpe Diem“ 3 Tanzteams hinter sich lassen und freute sich sehr über einen guten 14. Platz. Für alle war es eine großartige Erfahrung hier in Duisburg dabei gewesen zu sein.


Wir danken dem Organisationsteam der Tanztage für ein wunderbares Festival, gratulieren unserem Team zu diesem Erfolg und hoffen, dass wir das nächste Mal wieder dabei sein werden.

mehr Fotos

24. Duisburger Tanztage 22.02.2013

Tanzsportfreunde Essen erfolgreich bei den Duisburger Tanztagen 

Foto`s Carpe Diem

Am 02.02.2013 traten unsere Jazz-Modern-Dance Gruppe „Carpe Diem“ und unsere HipHop Gruppe „ Selection“  bei den 24. Duisburger Tanztagen in der Rheinhausen Halle an.
Morgens begann das große Kribbeln im Bauch und die Vorfreude auf dieses Event war groß.
Bereits zum 4. Mal nahmen die Jazz-Modern-Dancer  daran teil und zum 2. Mal unsere  HipHopper (Video-Clip-Dancer
Die Duisburger Tanztage sind ein toller und sehr professionell aufgezogener Wettbewerb, welcher den Breitensportgruppen und den Halbprofis eine Bühne bietet, um die erarbeiteten Choreografien auf einer richtigen, toll beleuchteten und schön in Szene gesetzten Bühne zu präsentieren.

Beim Jazz-Modern-Dance gingen 19 Gruppen aus allen Ecken des Ruhrgebiets (und noch ein bisschen weiter) an den Start.
Die HipHopper starteten mit 17 Gruppen in ihrer Kategorie.
Schön, dass das Alter der Teilnehmer bei 20 anfing und nach oben hin offen war. So ergab das eine bunte Mischung und für jeden Zuschauer etwas.

Der Ablauf der Tanztage ist wirklich aufregend für alle Tänzer. Zunächst erobert man sich einen Tisch mit Stühlen um sich zu schminken. Wenn man früh genug kommt, hat man die Möglichkeit eine Stellprobe auf der Fläche vorzunehmen. Dann geht es ans Stylen, Kostümieren und Aufwärmen. Dabei kann man von der Empore aus bereits den anderen Startern zuschauen.

Nun wird alles bunt und hektisch und wenn die 3 Nummern vor deiner eigenen Gruppenummer angesagt werden bedeutet dies: auf in den Backstage-Bereich – um parat zu stehen für den Auftritt.
Das Licht geht aus....Aufstellung, und  LOS GEHT’S.... mit dem ersten Ton der Musik und Spotlight an!
Jetzt bloß konzentrieren und sich von den Zuschauern und dem Scheinwerferlicht nicht aus der Ruhe bringen lassen. UPPS.... fast ein Zusammenstoß... alles gut..... eine Drehung, ein Schwung, das freundliche Gesicht nicht vergessen!... noch eine letzte Pose und.... GESCHAFFT!

Die Freude bei unseren Tänzern war riesig über die erbrachte Leistung. Zwar ergaben die Wertungen am Ende keinen Platz weit vorne, jedoch trübte dies nicht die Stimmung der beiden Gruppen.                       
Auch wenn es jedes Mal nervenaufreibend ist, freuen sich unsere engagierten Tänzer immer wieder auf dieses großartige Event mitten im Ruhrgebiet.
Schade, dass es schon wieder vorbei ist.
Bis zum nächsten Jahr, Duisburger Tanztage!



    23. Duisburger Tanztage am 02.03.2012 

 

Bei den 23. Duisburger Tanztagen erreichte unsere JMD - Gruppe Carpe Diem beim stark besetzten Feld und einer sehr guten Stimmung einen ausgezeichneten 8. PLatz von 16 Mannschaften.
Das war eine gute Leistung.     
Glückwunsch und weiter so!

 



22. Duisburger Tanztage 27.02.2011

21. Duisburger Tanztage 07.03.2010

JMD Gruppe Carpe Diem startete bei den 21. Duisburger Tanztagen Sonntag 07.03.2010

Die Gruppe Carpe Diem konnte eine Bewertung im oberen Drittel ertanzen. Die modern Dance Choreographie zu einer Musikcollage aus Body And Soul von Anita Baker und O Sarracino von Quadro Nuevo konnte die Fachjury überzeugen. Carpe Diem hatte 67 % der möglichen Wertung erhalten.